Antica Venezia - Mappa del Sito

Homepage

Appartamenti

Vivaldi / Mozart  

Dove Siamo

Tariffe

Contatti

News

Links

55. ESPOSIZIONE INTERNAZIONALE D'ARTE

20 Luglio - Festa del Redentore

Festa della Regata Storica. 1 SETTEMBRE 2013

Festa della Madonna della Salute. 21 NOVEMBRE 2013

Festa della Sensa

La Festa di San Marco

venice apartment

venice apartments

antica venezia

venezia

venice

anticavenezia.it

madonna della salute 2012

www.anticavenezia.it

anticavenezia

venezia antica

madonna della salute venezia 2012

regata storica venezia

 

Bed and breakfast è un'espressione di origine inglese (traducibile come letto e colazione) indicante una forma di alloggio turistico informale, comunemente abbreviata come B&B. È praticato dalle famiglie con una o più stanze per gli ospiti libere, con o senza bagno privato, e include il pernottamento e la prima colazione. È considerato generalmente più economico delle altre forme di alloggio turistico come hotel o residence, e più caro rispetto agli ostelli o campeggi. Spesso il B&B rappresenta una fonte economica importante per le famiglie, ed allo stesso tempo un'occasione di compagnia e conoscenza per persone sole o famiglie, felici di ospitare ed accogliere i viaggiatori.

 

Bed and breakfast, also known as B&B, is a term, originating in the United Kingdom, but now also used in the USA and Canada, for an establishment that offers bed accommodation, and breakfast in return for payment, but usually does not offer other meals. Typically, bed and breakfasts are private homes with only one or two bedrooms available for commercial use. A boarding house is different from and has a longer history than a bed & breakfast. The boarding house was for longer term stays, bed and breakfast was for people travelling through the area on short stays.

 

Als Bed and Breakfast (auch Bed ’n’ Breakfast oder Kurzform B&B) bezeichnet man in den englischsprachigen Ländern eine Unterkunft bei Privatleuten, in deren Preis immer ein zumeist warmes Frühstück enthalten ist. Das B&B entspricht noch am ehesten der im deutschsprachigen Raum als „Zimmer“ oder „Privatzimmer“ angebotenen Unterkunftskategorie. Eine Pension bzw. Privatpension hingegen firmiert im englischsprachigen Raum zumeist unter dem Begriff Guest-House, wobei in solchen „Gasthäusern“ das Frühstück häufig nicht im Zimmerpreis enthalten ist. Bed and Breakfast Houses sind eine preisgünstige Alternative zu Hotels und geradezu ideal für Wochenendtrips in ländliche Bereiche, da in fast jedem kleinen Dorf immer irgendwo B&B angeboten wird. Besonders in Großbritannien und Irland sind ihre Besitzer häufig den Touristenverbänden angeschlossen, die die betreffenden Häuser jährlich auf gewisse Standards prüfen und nur bei deren Einhaltung in ihre Kataloge aufnehmen. Diese Kataloge kann man sich vor oder während der Reise besorgen und ihnen bereits vorab nützliche Informationen entnehmen; zum Beispiel, ob auch sogenannte en suite rooms (Zimmer mit Bad, Dusche und/oder WC) angeboten werden. B&B ist eine sehr interessante Möglichkeit, mit den Einheimischen in Kontakt zu kommen. Nicht selten werden nämlich die Gäste aufgefordert, sich beispielsweise am Abend mit an den Fernseher zu setzen und erhalten dann eine Tasse Tee (seltener auch Kaffee) und etwas Gebäck von den Gastgebern. Besonders in den dünnbesiedelten Gebieten der Grünen Insel gelten B&B-Gäste für die Locals (dt. Einheimischen) häufig als willkommene Abwechslung vom Alltagstrott. Mit dem Begriff B&B bezeichnet man daneben im englischsprachigen Raum, unabhängig von der Art des Unterkunftsbetriebes, auch den Modus (plan) der „Übernachtung mit Frühstück“ – in Abgrenzung zur Übernachtung ohne Frühstück, zur Halbpension (half board) und zur Vollpension (full board). Im Sinne dieses Sprachgebrauchs finden sich vor allem in den USA und in Südafrika vielfach kleine, aber kommerziell betriebene Bed and Breakfast Inns o. Ä., die, zum Teil in exzellenter Qualität und entsprechend hochpreisig, ausschließlich Übernachtung mit Frühstück anbieten und über kein Restaurant verfügen. In England selbst befindet sich das B&B-Angebot inzwischen auf dem Rückzug. In Irland gibt es heute noch gerade in Dörfern ganze Straßenzüge, in denen vor nahezu jedem Haus ein Schild zum Einkehren auffordert. Allerdings reduzieren sich auch hier die Angebote langsam, aber stetig, und die Preise für B&B in der Republik Irland sind dank des dortigen Wirtschaftsbooms weitgehend nur noch in Relation zu den noch stärker gestiegenen Hotelpreisen als günstig zu bezeichnen. B&B-Angebote für unter 30 Euro in Irland zu erwarten ist nicht mehr realistisch, wobei in touristisch besonders gefragten Gegenden (z. B. in Kerry) die Preise durchweg deutlich darüber liegen. Die Preise in den Häusern sind nicht einheitlich, sie unterscheiden sich zumeist stark voneinander. Oftmals nach Region, Lage, nach touristischen Gebieten oder einfach nur nach Gusto des Gastgebers. Der Preis ist kein Qualitätskriterium.

 

El “Bed and Breakfast” o "B&B" es un alojamiento que ofrece “cama y desayuno” (tal como se traduce del inglés) por una tarifa conveniente. El concepto de B&B nació en Europa pero en los años 60 se introdujo en Estados Unidos y hoy es conocido en todo el mundo. Básicamente se trata de un alojamiento simple en un edificio o casa grande con no más de 7 u 8 piezas, que ha sido restaurada o acondicionada para estos efectos. Se caracteriza por un ambiente familiar y hogareño, por cuanto es usual que los dueños del B&B vivan en el mismo inmueble. Este tipo de alojamiento es frecuentado por viajeros que desean viajar sencillo y permanecer unas pocas noches en el lugar.

 

 

 

Venedig